Aufgabenbetreuung

Hausübungen sollen Kindern die Gelegenheit geben das im Unterricht Erlernte zu üben, zu wiederholen und zu vertiefen. Die Hausübungen dienen den Lehrkräften zur Überprüfung der Lerninhalte. Für uns ist die Betreuung der Kinder bei der Erledigung der Hausaufgaben ein wesentlicher Aspekt im Alltagsgeschehen. Wir achten auf das selbstorganisierte und selbstständige Arbeiten der Kinder und stärken deren Selbsteinschätzung und Selbstdisziplin. Außerdem sorgen die PädagogInnen für eine ruhige und entspannte Arbeitsatmosphäre.

Die Hausaufgaben werden von uns auf Vollständigkeit und Ordentlichkeit überprüft. Es ist uns ein Anliegen darauf zu achten, dass das Kind die Aufgabenstellung richtig verstanden hat und geben gegebenenfalls Rückmeldung an die Lehrkräfte. Die Überprüfung auf Richtigkeit der Aufgaben obliegt der jeweiligen Klassenlehrerin.

Um die Konzentration der Kinder nicht unnötig zu stören, ersuchen wir die Eltern während der Lernstunde von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr nur in dringenden Fällen ihre Kinder abzuholen.